FN: 08807 - 94 7735, mobil: +49 177 2461524 praxis@ammersee-heilpraktiker.de

Grundlagen

„Love & Truth“ ist mein Leitbild. Mit welchem Thema auch immer Sie zu mir kommen – ich stehe auf der Seite des Lebens und damit auf Ihrer.

Mein Welt- und Menschenbild ist weder religiös noch sonst an Institutionen oder bestimmte Vorstellungen gebunden. Meine Arbeit gründet in Liebe zum Leben und Präsenz. Auf dieser Basis wählen wir gemeinsam wie wir arbeiten.

Wir werden als Team arbeiten, wenn Sie zu mir kommen. Oftmals geht es zunächst einmal darum das anstehende Ziel, nicht nur vage anzuvisieren, sondern solange daran zu feilen, bis man seine Kraft in sich spürt.

Der Beginn

Bei unserem ersten Treffen diskutieren wir das, womit Sie zu mir kommen und ggf. wie Sie sich die Termine vorstellen. Ich erläutere Ihnen, was ich Ihnen anbieten kann, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.

Wenn Sie sich dann oder danach für einen ersten Termin entscheiden, gebe ich Ihnen einen Überblick darüber, was Sie zu erwarten haben und Sie dürfen mich alles fragen, was Sie wissen möchten.

Je nachdem überlegen Sie sich noch in Ruhe zu Hause, ob Sie mit mir arbeiten möchten, oder wir fangen ggf. auch schon direkt an zu arbeiten.

Zeitrahmen

Abhängig davon, was unser erster Schritt ist, bzw. was Sie wünschen, bestimmen wir den Zeitrahmen des Termins.

Für eine einfache Körperbehandlung (z.B. Bowen Therapie, etc.) nehmen wir uns 1 – 1,5 Stunden Zeit.
Beim ersten mal etwas mehr.

Für eine Coaching-Session, bzw. Dearmouring sollten Sie 2,5 – 3 Stunden reservieren. Zielzeit für die Therapie sind 2 – 2,5 Stunden. Dabei hat es sich bewährt etwas Spielraum zu lassen. Die Prozesse lassen sich nicht planen und brauchen ihren Raum. Und manchmal ist auch eine längere Integrationszeit nach tiefgreifenden Prozessen wichtig, bevor Sie wieder in den Alltag zurückkehren und sich ins Auto setzen.

Vorbereitung

Für Körperarbeit/Dearmouring-Sessions bringen Sie bitte wenn möglich ein großes Badetuch und eine leichte Decke zum Zudecken mit. Sie werden in ihrer Unterwäsche oder leicht bekleidet behandelt.

Im weiteren Verlauf kann es sein, dass Sie Aufgaben/Übungen  bekommen. Darüberhinaus ist es sehr förderlich, wenn Sie sich bewusst machen, wo Sie stehen (z.B. Verlauf seit der letzten Behandlung, welche Veränderungen etc.), was Sie mir mitteilen sollten (z.B. besondere akute Belastungen, medizin. Informationen) oder wollen und mit welchen Fragen Sie kommen, etc..

Kosten

Ich bin Heilpraktiker und rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab. Sie können meine Rechungen bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, sofern diese Heilpraktikerleistungen abdeckt. Das gleiche gilt, wenn Sie im Staatsdienst und damit Beihilfeberechtigt sind. 

Was Viele nicht wissen: auch z.B. Gemeinde-Angestellte bzw. deren Angehörige haben oft einen Beihilfeanspruch. Fragen Sie ggf. bei Ihrem Arbeitgeber nach.

Meine Rechungen werden von den Gesetzlichen und Ersatz-Kassen nicht übernommen.
ABER: manche Kassen übernehmen „Behandlungen durch zertifizierte Osteopathen“. Mein Zertifikat von 2002, wird bislang von manchen aber nicht von allen Kassen anerkannt. 

Kosten für Selbstzahler:

90 ,- EUR/60 min. 
120,- EUR /  90 min.

Coaching / Dearmouring Sessions: je nach Zeitaufwand i.d.R. 180,- – 200,- EUR bzw. nach Abspr.

Sollten Sie finanziell nicht in der Lage sein für die Kosten aufzukommen, sprechen Sie mich bitte an, damit wir eine Lösung finden können.